Private Krankenversicherung Rechner

Private Krankenversicherung Rechner alle Informationen

Sie möchten wissen, welcher Tarif für die private Krankenversicherung zu Ihren Wünschen passt?
Hier können Sie die Tarife der PKV berechnen lassen und ein kostenloses Angebot anfordern.

Unabhängiger Vergleich von über 1.000 Tarifen Kostenlose und unverbindliche Berechnung Beratung durch Experten anfordern
 

* Bitte geben Sie für die Berechnung Ihre korrekten Daten an, damit ein vollständiges Ergebnis und ein kostenloses Angebot erstellt werden kann.

Vorteile Private Krankenversicherung Kosten Rechner

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre aktuelle Krankenversicherung für Sie die beste ist? Wenn Sie auf eine gute Absicherung nicht verzichten möchten, aber dennoch einen fairen Beitrag sich wünschen, dann sind Sie hier richtig!

Vorteile PKV RechnerEine günstige private Krankenversicherung schnell zu finden, ist nicht einfach.
Die Anzahl der PKV Tarife ist dafür viel zu groß. Daneben sind viele Tarife modular aufgebaut, wodurch unzählige Varianten möglich sind. Damit Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Krankenversicherung erhalten können, müssen Sie daher sich die Mühe machen, sich entsprechend Informationen zu beschaffen.

Wir helfen Ihnen dabei, einen guten Deal für Ihre Absicherung zu finden und eine Entscheidung zu treffen, mit der Sie sich wohlfühlen. Hierzu finden Sie aktuelle und transparente Informationen auf unseren Seiten. Für eine Berechnung der Tarife nutzen Sie den Beitragsrechner am Beginn dieser Seite.

Diese Vorteile bietet Ihnen der PKV Rechner

  • Berechnung und Vergleich von über 1.000 PKV Tarifen
  • Gegenüberstellung der Preise und Leistungen
  • Kostenlose Beratung durch Spezialisten für die private Krankenversicherung
  • Kostenlose Erstellung eines unverbindlichen Angebotes

Wir sind davon überzeugt, dass Sie die beste Entscheidung gemeinsam mit einem Spezialisten für die private Krankenversicherung treffen können. Wenn Sie jedoch zunächst nur anonym die Kosten berechnen möchten, dann können Sie den anonymen PKV Online Rechner mit Sofortergebnis nutzen.

Beispiel PKV Rechner Ergebnisliste: Berechnung 30-jähriger Mann, Angestellt, Selbstbeteiligung 300 Euro / Jahr, Mehrbettzimmer.

Beispiel Ergebnis private Krankenversicherung kosten Rechner

Hinweis: Im Beitragsrechner mit Online Sofortergebnis können Sie Ihre Kosten durch die Wahl der Leistungen und der Höhe der Selbstbeteiligung selbst beeinflussen.

Für die Bereitstellung der PKV Rechner und der Erstellung von kostenlosen Angeboten, arbeiten wir eng mit der finanzen.de Vermittlungsgesellschaft für Verbraucherverträge GmbH zusammen, die auf hochwertige Technologien für die Bereitstellung von Online Rechnern spezialisiert ist.

Beste Entscheidung treffen durch die Nutzung des PKV Rechners in Kombination mit einer Fachberatung!

Leistungen und Schutz PKVBeitragsrechner für die private Krankenversicherung benötigen nur 3 wesentliche Informationen zur Berechnung:

  1. Ihr Geburtsdatum
  2. Ihre Berufsgruppe
  3. Ihre gewünschten Leistungen

Aus diesen 3 Angaben können PKV Rechner bereits umfassende Online Tarifvergleiche erstellen. Gute Beitragsrechner bieten bei der Wahl der Leistungen zusätzliche Eingabemöglichkeiten, um die Berechnung zu verfeinern.

Stationäre Leistungen

Zu den stationären Leistungen gehören die Unterkunft im Krankenhaus (Mehrbettzimmer, Zweibettzimmer oder Einbettzimmer) und die Behandlung durch einen Stationsarzt oder einen Chefarzt. Wählen Sie höhere Leistungen wie die Chefarztbehandlung oder das Einzelzimmer, so erhöhen sich auch Ihre Beiträge.

Zahnarztleistungen

Zahnarztleistungen unterscheiden sich in der Höhe der Erstattungen für Zahnbehandlungskosten und für Zahnersatz. Höhere Erstattungen führen zu höheren Beiträgen.

Selbstbeteiligung

Das ist der Betrag, den Sie bereit sind, im Jahr selbst für Behandlungen zu bezahlen. Wählen Sie eine höhere Selbstbeteiligung, reduzieren sich Ihre Beiträge.

Krankentagegeld

Das Krankentagegeld ist besonders für Selbstständige und Freiberufler wichtig. Wenn Sie im Rechner ein höheres Krankentagegeld wählen, werden Ihnen entsprechend höhere Kosten angezeigt.

Ergebnisse Private Krankenversicherung Kosten Rechner

Ergebnis PKV online RechnerDie hier zur Verfügung gestellten Rechner geben Ihnen eine gute Übersicht, mit welchen Kosten Sie für Ihre gewünschte Versicherung rechnen müssen. Eine Unterteilung kann dabei in 3 Kategorien erfolgen.

  • Niedrige Leistungen
  • Gute Leistungen
  • Sehr gute Leistungen

Ein Tarif mit guten Leistungen bietet bei Zahnarztleistungen 100 % Erstattung der Zahnbehandlungskosten und über 70 % Erstattung für Zahnersatz. Bei den stationären Leistungen ist die Chefarztbehandlung und das Zweibettzimmer enthalten.

In der Tabelle sehen Sie ein Beispiel für einen 30-jährigen männlichen Versicherten mit 300 Euro Selbstbeteiligung. Die gewählte Leistungskategorie ist die mittlere Kategorie „Gute Leistungen“.

Die Tabelle veranschaulicht sehr einfach, wie groß der Einfluss des Alters und die Berufsgruppe für die Berechnung der Kosten ist.

Alter
Angestellte
Selbstständige
25
180,06 Euro
360,12 Euro
30
195,82 Euro
391,65 Euro
35
213,07 Euro
426,14 Euro
40
233,85 Euro
467,70 Euro
45
260,64 Euro
521,29 Euro
Tabelle Kosten Private Krankenversicherung Rechner nach Alter und Berufsgruppe Stand: April 2022

5 Gründe, warum für Sie nach der Berechnung eine kostenlose Beratung vorteilhaft ist

PKV Berechnung und BeratungMit den oben genannten 3 Merkmalen können PKV Rechner bereits umfangreiche Ergebnislisten darstellen. Im obigen Beispiel sehen Sie solch eine Liste, die bereits nach Preisen sortiert ist.

Die Private Krankenversicherung bietet jedoch im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse zahlreiche Möglichkeiten, die Tarife auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Die Berücksichtigung aller persönlichen Tarifanpassungen sind im PKV Rechner jedoch nicht möglich.

1. Vorerkrankungen

Vorerkrankungen werden im Beitragsrechner nicht erfasst. Allerdings können bestehende Krankheiten zu höheren Kosten bei der Berechnung der Beiträge führen. Wenn Sie einen passenden Tarif aus der Ergebnisliste gewählt haben, kann ein Berater durch eine anonyme Voranfrage die finalen Kosten berechnen. Hierbei können etwaige Beitragszuschläge oder Leistungsausschlüsse in die Berechnung einbezogen werden.

2. Persönlich gewünschte Leistungen

Das Leistungsvermögen der PKV geht weit über das der gesetzlichen Krankenkasse hinaus und ist im Rechner für die private Krankenversicherung nicht abbildbar.

Durch eine anschließende Beratung, können beispielsweise auch persönliche Anpassungen aus den Bereichen der Heilpraktiker, der Psychotherapie oder der Heilmittelerstattung berücksichtigt werden.

Wenn Ihnen Tarife mit Beitragsrückerstattung wichtig sind, dann können Berater hierbei bereits eine Vorauswahl für die Berechnung vornehmen.

3. Versicherungen mit hoher Beitragsstabilität wählen

Die Beitragsstabilität ist bei einer langjährigen Mitgliedschaft ein wichtiger Aspekt. Berater für die private Krankenversicherung wissen, welche Anbieter stabile Beiträge bieten und können daher hier ebenfalls eine Vorauswahl treffen.

4. Fehler beim Vertrags­abschluss vermeiden

Versicherungsspezialisten kennen die typischen Fehler, die beim Vertragsabschluss häufig gemacht werden. Dies gilt insbesondere für die Beantwortung der Gesundheitsfragen.

5. Hilfe bei späteren Probleme mit der Versicherung

Durch die Erfahrung der Spezialisten können diese später bei Missverständnissen oder Problemen Ihnen bei der Lösung der Probleme helfen.

Empfehlung: Nutzen Sie für eine erste Auswahl den PKV Online Rechner und treffen Sie eine Vorentscheidung. Für eine genaue persönliche Berechnung der Kosten und dem Abschluss der Versicherung fordern Sie ein kostenloses Angebot durch einen Berater an.

Private Krankenversicherung Rechner – In 6 Schritten zum Ergebnis

so funktioniert der PKV Online RechnerDer Beitragsrechner kann Ihnen schnell und kostenlos Informationen zu den Kosten und Leistungen der Tarife anzeigen. Damit die Berechnung so genau wie möglich erfolgen kann, müssen Sie Ihre persönlichen Daten eingeben und Ihre gewünschten Leistungen auswählen.

1. Berufsstatus eingeben

Im ersten Schritt wird im Beitragsrechner der Berufsstatus abgefragt. Aus folgenden Berufsgruppen können Sie wählen:

  • Angestellter
  • Freiberufler
  • Beamte
  • Hausfrau / Hausmann
  • Nicht erwerbstätig
  • Student
  • Schüler

Die Unterschiede der Tarife für die einzelnen Berufsgruppen können sehr groß sein. Dementsprechend unterscheiden sich auch beim Berechnen der Beiträge die Kosten für die private Krankenversicherung.

Bei Angestellten zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss zur Krankenversicherung. Dieser Zuschuss wird bei der Berechnung der Kosten berücksichtigt.

Für Selbstständige und Freiberufler gibt es ebenfalls spezielle Tarife. Insbesondere das Krankentagegeld ist hier wichtig.

Wer Beamter ist, für den werden im Beitragsrechner die Beihilfetarife mit den weiteren anzugebenden persönlichen Daten gewählt. Da der Dienstherr eine Beihilfe zur Krankenversicherung zahlt, trägt diese Berufsgruppe eine geringere Kostenlast.

Wenn Sie noch Student sind, können Sie ebenfalls in die PKV eintreten. Auch hier bietet die private Krankenversicherung spezielle Tarife.

2. Aktuelle Form der Krankenversicherung auswählen

Im nächsten Berechnungsschritt muss die aktuelle Form der Krankenversicherung im Rechner angegeben werden. Hierbei stehen folgende Auswahlfelder zur Verfügung.

  • Gesetzlich
  • Privat
  • Nicht versichert

Falls Sie bei der Berufsgruppe Angestellter gewählt haben, erfolgt an dieser Stelle zuvor noch eine Zusatzfrage zum Jahresbruttogehalt. Liegt Ihr Jahresbruttogehalt als Angestellter über der Versicherungspflichtgrenze, so erfolgt erst im nächsten Berechnungsschritt die Abfrage nach der aktuellen Krankenversicherung.

Rechner PKV Versicherungspflichtgrenze

3. Eingabe der gewünschten stationären Leistungen

Stationäre Leistungen PKVBei diesem Berechnungsschritt werden Sie nach Ihren Wünschen für die Unterbringung im Krankenhaus gefragt. Leistungsstarke Tarife für die private Krankenversicherung bieten Ihnen die Unterbringung im Einbett- oder im Zweibettzimmer anstelle eines Mehrbettzimmers an.

Beim Berechnen dieser gewünschten stationären Leistungen muss bedacht werden, dass bessere Leistungen im Beitragsrechner üblicherweise auch zu höheren Kosten führen. Das gilt auch für zusätzliche stationäre Wünsche wie der Behandlung durch den Chefarzt anstelle eines diensthabenden Stationsarztes.

Folgende Berechnungsdaten werden hier abgefragt:

  • Einbettzimmer
  • Zweibettzimmer
  • Mehrbettzimmer
  • Mir nicht wichtig

4. Angaben Leistungen beim Zahnarzt im PKV Rechner

Der Beitragsrechner berücksichtigt auch Ihre Wünsche für die gewählten Zahnbehandlungen. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung ist die private Krankenversicherung bei den Kostenübernahmen nicht stark eingeschränkt. Daher können Sie im Rechner die Leistungsfähigkeit der Behandlung beim Zahnarzt frei wählen.

Dabei gilt, dass starke PKV Tarife einen erheblichen Teil der Kosten für notwendigen Zahnersatz absichern können. Und gerade bei hochwertigem Zahnersatz können die Kosten schnell einige Tausend Euro übersteigen. Bedenken Sie jedoch, dass auch hier bessere Leistungen, spürbare höhere Beiträge ergeben.

Folgende Auswahlfelder bietet der Beitragsrechner für Leistungen beim Zahnarzt an:

private krankenversicherung rechner zahnbehandlungen berechnen

5. Eingabe des Geburtsdatums im Beitragsrechner

PKV BeiträgeDie Eingabe des Geburtsdatums im Beitragsrechner ist wesentlich für die Berechnung der Kosten für die private Krankenversicherung. Denn das Alter des Versicherten ist ein wichtiges Merkmal für das Berechnen der Kosten. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenversicherung gilt in der Privatversicherung, dass jüngere Versicherte zunächst niedrigere Beiträge tragen müssen.

6. Persönliches Angebot und Beitrag berechnen

Versicherungsmakler Beratung AngebotDer Beitragsrechner für die private Krankenversicherung kann zunächst aus den oben beschriebenen Daten eine Auswahl von Tarifen treffen. Allerdings ist die private Krankenversicherung sehr vielschichtig und benötigt für ein echtes Angebot noch deutlich mehr Daten, welche im Beitragsrechner nicht abgefragt und berechnet werden können.

Beispiele hierfür sind Informationen zu bestehenden Krankheiten, die in der Berechnung zu Beitragszuschlägen oder Leistungsausschlüssen führen können. Das Gleiche gilt für erweiterte Wünsche für Leistungen, die im Rechner nicht abgefragt werden.

Nutzen Sie im letzten Schritt der Berechnung die Möglichkeit, ein kostenloses und unverbindliches Angebot anzufordern. Im Anschluss können Sie eine fundierte Beratung und ein genaues Ergebnis erhalten, dass Ihre Wünsche berücksichtigt.

Fazit Private Krankenversicherung Rechner

fazit online rechner private krankenversicherungDie Private Krankenversicherung ist sehr vielschichtig. Daher lässt es sich nicht vermeiden, vor der Wahl eines Tarifes ein wenig Mühe in die Recherche zu stecken. Ein PKV Online Rechner ist der erste Schritt, um sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Der Rechner gibt Ihnen schnell und kostenlos einen umfassenden Überblick über die infrage kommenden Tarife. Wir empfehlen Ihnen, diese Informationsquelle ausgiebig zur Informationsbeschaffung zu nutzen.

Mit den hier gewonnen Informationen sind sie schnell sehr gut informiert und können mit einem Versicherungsspezialisten, das Berechnungsergebnis konkret besprechen. Im Ergebnis steht am Ende ein konkretes Angebot, dass Ihre Wünsche in Bezug auf die Leistungen berücksichtigt. Zusätzlich sorgt die Berechnung und der Vergleich der Kosten dafür, dass Sie einen fairen und günstigen Tarif finden.

Scroll to Top