ARAG ME300

PKV Tarif ARAG ME300 vergleichen ⭐⭐⭐⭐⭐

✔ Kostenlos & Unverbindlich
✔ Großer Anbietervergleich
✔Beratung durch Experten

Der Tarif ARAG ME300 gehört zu den MedExtra Tarifen der ARAG Versicherung. Die Krankenvollversicherung der ARAG besteht insgesamt aus drei Tarifreihen. Der Komfortklasse K, dem MedExtra ME und dem MedBest MB. Während die Komfortklasse als das Einsteigerpaket in die private Krankenversicherung gilt und einen Schutz weit über der gesetzlichen Krankenversicherung gewährleistet, bieten die beiden neueren Tarife ME und MB einen noch umfassenderen Schutz.

Dass der ME für eine neue Generation von PKV-Tarifen steht, wird an mehreren Merkmalen deutlich. Denn bei diesen PKV Tarifen wurden einige Bausteine berücksichtigt, die vor der Einführung im Herbst 2019 noch nicht selbstverständlich waren.

Leistungen ARAG ME300ARAG ME300 Leistungen

Die Abkürzung ME steht für MedExtra, die Zahl 300 dahinter gibt die Selbstbeteiligung an. Im Tarif ME ist kein Primärarztprinzip vorgesehen. Das bedeutet, dass der Versicherte sich bei Beschwerden sofort an einen Facharzt seines Vertrauens wenden kann und keine Überweisung vom Hausarzt benötigt. Dadurch werden die allgemeinen Ärzte deutlich entlastet. Eine Kostenerstattung findet auch bei einem sofortigen Facharztbesuch zu 100 Prozent statt.

Stationäre Leistungen Tarif ARAG ME300Stationäre Leistungen PKV

Eine medizinisch vertretbare Verlegung in eine andere stationäre Einrichtung ist zu 100 Prozent erstattungsfähig. Die gilt, wenn die Behandlung noch mindestens für eine Woche erforderlich ist. Der Versicherer verlangt in diesem Fall, den Transport selbst zu organisieren.

Erstattungen

Anders als bei vielen anderen Tarifen ist im ME-Tarif eine Übernahme der Kosten für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente enthalten. Auch die Kosten für eine Laserbehandlung der Augen ist in einem gewissen Umfang in den Tarifleistungen vorgesehen. Der maximal erstattungsfähige Betrag liegt bei 2.000 Euro, wobei ein Zeitraum von fünf Jahren angegeben ist. Der Betrag deckt beide Augen ab, darüber hinausgehende Kosten trägt der Patient selbst.

Krankentagegeld

Auf Wunsch kann der Tarif ARAG ME300 um ein Krankentagegeld ergänzt werden, das auch bei Erkrankung eines Kindes leistet, wenn der Versicherte dann nicht arbeiten gehen kann. Bei einer drohenden Berufsunfähigkeit wird das Krankentagegeld ebenfalls gezahlt, wobei die maximale Leistungsdauer auf drei Monate beschränkt ist. Für höchstens drei weitere Monate werden in diesem Fall bis zu 50 Prozent des vereinbarten Krankentagegeldes gezahlt.

Selbstbeteiligung

In den Tarifen der Reihe MedExtra kann die Selbstbeteiligung in mehreren Stufen gewählt werden. So kann der Versicherte selbst Einfluss nehmen auf die Höhe seines Beitrags. Der ARAG ME300 steht für einen Selbstbehalt von 300 Euro pro Jahr. Weitere Stufen sind ein Eigenanteil von 600 Euro, 900 Euro, 1.200 Euro und 1.500 Euro. Auch ein vollkommener Verzicht auf den Eigenanteil ist möglich. Auf Wunsch kann der Tarif gewechselt werden, sodass sich die Eigenbeteiligung erhöht oder reduziert. Dazu ist keine erneute Risikoprüfung erforderlich.

Beiträge ARAG ME300PKV Beiträge

Durch die pauschale Beitragsrückerstattung von insgesamt höchstens 900 Euro reduziert sich der Beitrag für den Versicherten. Die Rückerstattung hängt von der gewählten Selbstbeteiligung ab. Außerdem ist bei Leistungsfreiheit eine weitere Rückerstattung von maximal 2,5 Monatsbeiträgen möglich. Geht der Versicherte in Elternzeit, ist für einen Zeitraum von höchstens einem halben Jahr kein Beitrag zu zahlen. Wer seine Beiträge im Alter stabil halten will, kann über den gesetzlichen Zuschlag hinaus einen weiteren Tarif für die Betragsstabilität abschließen. Er greift frühestens ab dem 63. Lebensjahr oder ab dem 67. Lebensjahr und damit in der Regel etwa ab dem Eintritt in den Ruhestand.

TestergebnisseTest

Der Tarif ARAG ME300 wurde von Focus Money gemeinsam mit der Ratingagentur Franke & Bornberg im Herbst 2020 im Test betrachtet. Er wurde in die Kategorie „Ausgewogener Schutz“ eingeordnet und konnte die Analysten mit seinen Leistungen überzeugen.

Scroll to Top